Freund/innen dieses Blogs

Freigeist (extrem),
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Ja,

ja,so ist es meist...das hast du gut beo... libbydoe,2012.04.03, 05:23

Graustufen

ich denke, es gibt sehr wohl zwischenstu... extrem,2008.04.04, 09:12

ich wünsche dir auch...

ich wünsche dir auch alles gute zum... kassandra,2008.04.03, 20:54

Frau darf!

Also ich finde, daß in der heutige... vreivrauen,2008.04.03, 18:57

auch

einen geburtstagsgruß dalasse ein... jh,2008.04.03, 16:12

Happy Birthday

Alles Gute zum Geburtstag wollt ich mal... honigmelone,2008.04.03, 15:25

hmm heikles thema...

ich habe in meinem blog mal über so... sadee,2008.03.07, 12:44

Liebe Mietzi

ich muss sagen, ich habe mir noch nie ge... together,2008.03.06, 18:08

Kalender

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 24.5., 13:26 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.5., 12:35 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 23.5., 12:32 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 22.5., 12:34 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 22.5., 12:26 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 22.5., 12:24 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 22.5., 12:21 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.5., 18:34 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 20.5., 20:36 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 19.5., 22:51 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.5., 09:32 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:34 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
Donnerstag, 06.03.2008, 13:54
Wieso darf eine Frau nicht leben wie sie will? Entweder man ist eine karrieregeile Emanze, die keine Zeit fürs Kinderkriegen hat oder man ist eine Hausfrau, deren Lebensinhalt im Haushalt und der Kinderversorgung liegt.
Es gibt auch noch den Mythos "Supermama´s", die beides schaffen. Karriere und Kinder. Wie gesagt, ein Mythos eben.

Was ist schon schlimm daran keine Kinder haben zu wollen? Bei Männer ist das völlig normal und diese Einstellung wird akzeptiert. Bei Frauen ist es albsolut gegen die Natur und wird mehr als nur verpöhnt.

Ist man "nur" Hausfrau und Mutter ist das auch nicht die optimal Lösung. Schließlich reden diese Frauen angeblich nur übers Kuchen backen und in welchem Geschäft das Klopapier im Angebot ist.

Was will die Gesellschaft von uns? Wir sind keine Supermama´s, den die gibt es nicht. Wir können uns nur für Entweder - Oder, Schwarz oder Weiß entscheiden. Zwischenstufen gibt es nicht.

Das Problem an dem Ganzen sind wir Frauen selbst. Jeder weiß, das eine Weiberwirtschaft eine Katastrophe ist und einfach nicht funktionieren kann. Dafür sind wir Frauen einfach zu stutenbissig.
Wir selbst haben uns das eingebrockt. Wir haben uns selbst dazu aufgestachelt. Kinder und Karriere muss man unter einen Hut bringen können, das muss eine Frau schaffen. Nicht die Männer haben diesen Schwachsinn in die Welt gesetzt. Das waren wir Frauen. Gibt es eine Möglichkeit das wieder aus der Welt zu schaffen? Ich fürchte nicht - diese Suppe müssen wir allein auslöffeln...